Challenge Serie A International 2017
3.Cup of Alps
SO 17.12.2017
Schweiz - Team Austria 5:4
Italien - Team Austria 11:2

Spielort: Morbio Inferiore (CH)

Knappe Niederlage gegen die Schweiz 5:4

Es war ein spannendes Spiel und beide Teams hatten ihre Chancen. Leider haderten wir wegen der uns zum Teil ungewöhnlichen  Regelauslegungen und fanden oftmals nicht  zum gewohnten Rythmus.
Ein grosser Dank gilt dem Masseur des Schweizer Teams welcher Vidis Muskelfaserverletzung und Bojans Überknöchelung soweit behandelte, dass sie in ein paar Tagen wieder fit sein werden.
 

Team Suisse

Team Austria

Team Italien

Das Spiel gegen Italien verloren wir wegen des verletzungsbedingten reduzierten Kaders in Folge mit 11:2.

Zum Abschluss gab es noch ein ausgezeichnetes Essen im Coop Restaurand von Morbio Inferiore. Hierfür gilt ein herzlicher Dank an Roberto.

Ein Dank gilt an Axel Manuel Paderni (ITA) und Marco Militano (SUI) für die gesamte Organisation

Wir werden jetzt in den Feiertagen das umfangreiche Regelwerk studieren um für die nächsten Begegnungen entsprechend vorbereitet zu sein.

Wir wünschen jetzt allen Spielern und Funktionären ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


****
SA 25.11.2017
Panathlon Auszeichnung
für 1.Fc Futsal Innsbruck

Futsal Innsbruck - Futsal Lachenzelg (CH)
Wer dabei war hat ein packendes Spiel gesehen! Die erste Halbzeit gehörte den Schweizern (3:4) - in der zweiten Halbzeit drehte Innsbruck das Spiel und gewann mit 8:6 Toren

FairPlay ist unsere Philosophie!


von Links: Dr.Winfried Sponring (Vorstand Panathlon), Peter Preisinger (Clubmanagement Futsal Innsbruck), Stadtrat Andreas Wanker (Präsident Panathlon),
Dr. Gerhard Wagner (Präsident Futsal Innsbruck)



Unsere Freunde sind Kleinfeld und oftmaliger Schweizer Futsalmeister (in ihren speziell angefertigten Shirts für das Challenge Serie A International Spiel) - ein Team der Spitzenklasse!

Ein Highlight wurde Wirklichkeit! Futsal Innsbruck ist seit 25.11.2017 offiziell Träger des Panathlon Emblems. Dieses Zeichen steht für einen – in jeder Hinsicht - „sauberen“ und fairen Sport den Futsal Innsbruck seit seiner Gründung im Jahre 2006 eisern verfolgt!

Das Team Futsal Innsbruck mit
Trainer Daniel Jankovic (Kickbox Welt- u.Europameister)

Blasko ist Herrscher der Lüfte

Heiss ging es am Parkett hin und her


Beginn der Ehrung: Panathlon Präsident Stadtrat Andreas Wanker, Dr.Winfried Sponring, Peter Preisinger

Panathlon und Futsal Innsbruck

Nicola spielt mit viel Herz!

Marko der Zauberer

Die Spielleiter Celik Cerdan und Cetinkaya Mustafa

Hallensprecher: Severin Dierkes immer am Ball

Dieser Verbundenheit mit dem Panathlon-Gedanken wurde im Spiel der Challenge Serie A International  gegen den mehrfachen Schweizer Futsal- und Kleinfeld-Meister Futsal Lachenzelg aus Zürich gewidmet.

Ein Dank ergeht an Panathlon International Innsbruck, welche unseren sportlichen Weg  symbolisch begleiten!

pep 26.11.2017


***

12.11.2017
1.Fc Futsal Innsbruck
gewinnt auswärts gegen Futsal Regensburg 5:4


Es war ein hart erarbeiteter Sieg gegen das Regensburger Team. Die erste Halbzeit gehörte mit 5:2 den Innsbruckern - die  zweite Hälfte kamen die Regensburger durch 2 schöne Tore noch knapp an uns heran!
Egal wie auch immer - wir haben neue Freunde gewonnen und werden auch hier 2018 in Innsbruck ein Rückspiel erleben!
Noch einen herzlichen Dank für die tolle Gastfreundschaft und an den Präsidenten Martin Diermayr von Futsal Regensburg!



Futsal Regensburg und Futsal Innsbruck
  
Kapitän von Futsal Regensburg überreicht das begehrte Gastgeschenk

gute Spielszenen gab es genug

****


Futsal Innsbruck gegen
C.D. Denia 1:10
(II.Spanische Futsalliga)
24.10.2017 (20:30)
Spielort: Denia - Valencia
Nuestro pabellón Municipal de Denia

C.D. Denia und Futsal Innsbruck
F
utsal Innsbruck kommt immer näher an die europäischen Spitzenteams heran!
Bei der ersten Begegnung in Denia (2016) konnten wir durch unsere Defensivtaktik noch wenig zur Spielanlage beitragen.
Dieses Jahr hielten wir erstmals mit C.D. Denia mit und ernteten auch viel Lob von Seite der Iberer. Das Motto: 'Nur von den Besten kann man lernen' zeigt Wirkung! Wir sind mittlerweile ein Top-Amateur-Team geworden und waren trotz der 10:1 Niederlage ein ernstzunehmender Gegner der auch seine Chancen vorfand, jedoch in der Verwertung Einiges liegen gelassen hat. Natürlich klingt 10:1 viel, aber C.D. Denia ist ein europäisches Top-Team! Trainer, Zuschauer, Schiedsrichter samt Funktionäre fanden viele lobende Worte!

Präsident Dr.Gerhard Wagner überreicht die  Gastgeschenke. Ein großer Dank an VBM Christoph Kaufmann für die Gabe!

C.D. Denia wird deshalb vermutlich im August 2018 auf Einladung von Futsal Innsbruck erstmals im LSC Innsbruck zu Gast sein und ein Spiel der Challenge Serie A International bestreiten!
Futsal Innsbruck wird auf Einladung kommenden Samstag, den 28.10. auf der Ehrentribüne das Spiel C.D. Denia - Castelldefels Futsal beobachten!



Die Leistung unserer Spieler war auf hohem Niveau. Ein besonderes Lob an unseren zweiten Tormann David Kozomanovic, der unseren ersten Torman Dejan Stankovic, welcher sich zu Hause kurz vor Abreise einer Operation unterziehen musste, ausgezeichnet vertreten hat! Dejan, das gesamte Team wünscht dir weitere Genesung, bald wirst du wieder fit sein ...

Dieses Spiel gibt uns wiederum einen Schub nach oben, denn meistens war es immer derselbe Fehler welcher zu den Gegentoren führte - dies ist ohne weiteres zu korrigieren - es dauert nur etwas, bis bestimmte Mechanismen im Spiel greifen! Wir gehen entschlossen unseren Weg und werden in 1 bis spätestens 2 Jahren die  zweithöchste Internationale Spielklasse erreichen!

Ein Schal verbindet - Futsal Innsbruck und C.D.Denia

zum aktuellen spanischen Pressebericht von C.D.Denia

*****

G.A.Bubi Merano : Futsal Innsbruck
Ein Klassiker in der Europaregion Tirol!

Nicht alle Tage hat man die Möglichkeit gegen ein Spitzen-Futsal-Team der Serie A in Meran zu spielen!
3 brasilianische Vollprofis als Führungsspieler (sie trainieren 4 x wöchtentlich 2 x täglich) bilden mit dem A-Team eine  kompakte Futsalmannschaft welche eine Klasse besitzt wo derzeit keine österreichische Top-Mannschaft nicht einmal annähernd mithalten kann!

Genau diese Herausforderung suchen wir! Unser Ziel ist es, die Entwicklung so voran zu treiben, dass wir gegen die Spitze, egal mit wem auch immer, voll mithalten können! Seit wir unser Team vor 3 Jahren für die Ganzjahresliga aufgebaut haben, wissen wir heute, dass es nur so funktionieren kann!

Wir werden dieses Feuerwerk an Präzision und Schnelligkeit, von den Profis übernehmen und Sonderschichten an Training einlegen um den nächsten Schritt nach oben zu machen. Spätestens in einem Jahr werden wir uns in Innsbruck wieder gegen G.A.Bubi Merano messen!

Es war für uns ein lehrreiches Spiel und so konnten wir viele positive Erkenntnisse mit nach Hause nehmen, die uns an die europäische Spitze in spätestens 3 Jahren anklopfen läßt! Schon alleine hier sieht man, dass unsere Entwicklung weiter geht und so ernteten wir auch Lob seitens G.A.Bubi Merano, dass wir uns seit der letzten Begegnung vor 2 Jahren in Innsbruck wie auch Bubi Merano wesentlich verbessert haben.

Wir danken Antonio nochmals herzlich für die Gastfreundschaft und das sensationelle Spaghetti Essen zur Mitternachtsstunde im Vereinslokal von G.A.Bubi Merano
Wir wünschen Bubi Merano in der kommenden Saison ab Anfang Oktober bis Mitte April viel Erfolg!
                                             Pepos 21.09.2017

***

Futsal Innsbruck - TSV Neuried München
Team der Bayern Liga
(Termin auf Wunsch von München auf 2018 verschoben)

Spielort: Olympiaworld-Landessportcenter

Weitere Begegnungen gegen Top-Teams aus Serbien und
und Kroatien sind bereits in Planung! Die Informationen werden ständig aktualisiert!



****
17.06.2017

Futsal Innsbruck ist
 
Vizemeister
 der ÖFB Challenge League 2017
und das Team mit den wenigsten Karten!